AgBs

§ 1 Vertragspartner:
Auftraggeber für Tattoos im folgenden als Kunde und Nadelwaldtattoomanufaktur, Schwarzwaldstraße 105, in 79117 Freiburg im Breisgau
Gegenstand: Anfertigen von Tattoos in Nadelwaldtattoomanufaktur
Bedingungen: Nadelwaldtattoomanufaktur bedient AUSSCHLIEßLICH Kunden, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Nadelwaldtattoomanufaktur arbeitet NICHT an Kunden, die unter Alkohol- und Drogeneinfluss stehen.

§2 Leistungen:
Dem Kunden werden Tattoos angeboten, erstellt und angebracht. Dienstleistungen werden unter Beachtung aller uns bekannten hygienischen Maßnahmen (zur Vermeidung von Komplikationen, wie Entzündung etc.) angebracht unter Verwendung von EU zugelassenem Material.. Es werden handelsübliche zugelassene Tattoofarben, sterile Nadeln und ein sterilisiertes Griffstück verwendet. Die Desinfektion erfolgt mit gelisteten und erlaubten Desinfektionsmitteln.

§3 Kosten:
Bei zustandekommen eines Termins wird eine Anzahlung in Höhe von 100,00 Euro fällig. Sollte nach einer Terminvereinbarung der Auftrag zurückgenommen werden, so wird die Anzahlung einbehalten um die entstandenen Kosten zu decken. Kann der Auftraggeber einen Termin nicht wahrnehmen und muss diesen verschieben, so hat er dies mindestens 3 Tage vor dem Termin telefonisch oder persönlich mitteilen. Nur bei Einhaltung dieser Frist bleibt die Anzahlung bestehen.
Es werden keine Festpreise vergeben. Die Preise stellen sich aus dem Arbeitsmaterial und der benötigten Arbeitszeit zusammen, die sich je nach Aufwand verlängern oder verkürzen können. Ein erteilter Auftrag kann von Seiten des Auftragnehmers jederzeit, ohne Angabe von Gründen, abgewiesen werden. Der Auftraggeber erhält dann dir Anzahlung vollständig zurück.

§4 Haftungsausschluss:
Nadelwaldtattoomanufaktur übernimmt keine Haftung für Schäden am Kunden oder an dessen Körper, die nach dem Tätowier-vorgang entstehen können; wie z.B. Allergien, Entzündungen/ Erkrankungen von mangelnder Körperhygiene, Erkrankungen jeglicher Art. Jede Verletzung der körperlichen Unversehrtheit trägt ein Gesundheitsrisiko in sich. Mit dem Auftrag willigt der Kunde automatisch in eine Körperverletzung ein und trägt dafür selbst die Verantwortung. Die Risiken für Fehler und Entzündungen hält Nadelwaldtattoomanufaktur nach bestem Wissen und Gewissen so gering wie möglich. Die Nachsorge und Pflege obliegt dem Kunden, Hinweise und Richtlinien vermittelt Nadelwaldtattoomanufaktur. Das Studio weist darauf hin, dass bei Komplikationen und Fragen sofort das Studio zu kontaktieren ist oder gegebenenfalls einen Arzt aufzusuchen. Es ist möglich, dass ein Tattoo gesundheitliche Risiken mit sich bringt (z.B. Thrombose, infektiöse Entzündungen, Lymphknoten Schwellungen durch Infektion oder Entzündungen, Bakterien können durch Wunden in die Blutbahn gelangen und dadurch Infektionen des Herzens oder Gehirnentzündungen auslösen).

§5 Gewährleistung:
Nadelwaldtattoomanufaktur haftet nur in Fällen grober Fahrlässigkeit und Vorsatz.

§6 Geltungsbereich:
Nadelwaldtattoomanufaktur erbringt alle Leistungen ausschließlich auf der Grundlage dieser auf diesen Seiten wiedergegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

§7 Allgemein:
Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages nichtig, unwirksam oder anfechtbar sein oder werden, so bleiben die anderen Bestimmungen davon unberührt und sind dann so auszulegen, dass der beabsichtigte Zweck rechtlich zulässiger Weise möglichst genau erreicht wird. Gerichtsstand ist Freiburg im Breisgau.

Stand 02.11.2011 Gerichtsstand ist Freiburg im Breisgau